HOME
DAS INSTRUMENTALENSEMBLE
DAS VOKALENSEMBLE
STIMMEN
KONZERTE
PRESSE
KONTAKT
 
IMPRESSUM
LINKS

Konrad Fleischanderl - Ensembleleiter
Konrad Fleischanderl studierte am Brucknerkonservatorium Linz Gesang (Gertrude Burgsthaler) und Blockflöte (Hans Georg Jacobi), an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz Kontrabass (Johannes Auersperg) und am Mozarteum Salzburg Katholische Kirchenmusik (Thomaskantor Hans Joachim Rotzsch).
Als Dirigent, Gesangssolist, Orchester- und Kammermusiker ist er in Österreich und international präsent (u. a. unter den Dirigenten Franz Welser-Möst, Hans Joachim Rotzsch, Roman Zeilinger, Josef Kronsteiner, Balduin Sulzer etc.). Er kann zahlreiche Einspielungen für Rundfunk, Fernsehen und CDs vorweisen. Konrad Fleischanderl ist gefragter Juror und Referent bei internationalen Wettbewerben, World Choir Games, dem Competizione dell` Opera sowie Referent in den Bereichen Chorgesang, Chor- und Orchesterleitung. Er war zehn Jahre lang Leiter der Chorleiterausbildung im Oö. Landesmusikschulwerk. Seit 1997 leitet er die Oö. Vokalakademie, die Musiksammlung des Landes Oö. und seit 2014 das international renommierte Musikinstrumenten-Museum auf Schloss Kremsegg. Fleischanderl gründete 1988 das Vokal- und Instrumentalensemble "Österreichisches Bach Collegium", welches seit 2015 Orchestra in Residence auf Schloss Kremsegg ist und seither den Namen CAMERATA KREMSEGG führt.

 


 

 

 

 

  
 

INSTRUMENTALENSEMBLE

Violine

 

Viola

 

Violoncello

 

Kontrabass

 

Flöte

 

Oboe

 

Fagott

 

Horn

 

Trompete

 

Schlagwerk

 

Orgel, Cembalo

Alice Ertlbauer, Tibor Pazmany, Simone Weigl